Selbstbehauptung
Selbstbehauptung
Outdoor Experience
Outdoor Experience

Deeskalationstrainings

Deeskalationstrainings

Unsere Deeskalationstrainings in den Regionen Reutlingen, Tübingen und Stuttgart sind für Mitarbeiter/innen aus Firmen und Organisationen, sowie für sonstige Interessierte, die beruflich oder ehrenamtlich viel mit Menschen zu tun haben.

Bei diesen Seminaren lernen Sie, das eigene professionelle Handeln in Gewaltsituationen (sowohl als Helfer, wie auch als Angegriffener) zu beeinflussen und zu optimieren.

Grundlage bildet die Analyse von gewalttätig eskalierten Konflikten auf dem Hintergrund verschiedener, sich ergänzender Theorien zur Gewaltentstehung.

 

Wesentliche Inhalte der Fortbildungen sind praktische Übungen zur verbalen und nonverbalen Krisenkommunikation, sowie das Trainieren von möglichst gewaltarmen Techniken zum Selbst- und Fremdschutz.

 

Wesentliche Methoden der Trainings sind Rollenspiele, Gruppenarbeit, sowie Techniktraining.

 

 

 

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in Firmen, Organisationen oder Behörden mit Kundenkontakt, Erzieher/innen, Sozialarbeiter/innen, Lehrer/innen, Ehrenamtliche, sonstige interessierte Menschen.

 

Kosten (Gruppe bis max. 14 TN)

379,- € (inkl. Projektunterlagen).

 

Dauer

4 Stunden (in unterschiedlichen Blöcken oder als Halbtagesseminar durchführbar).

 

Ort

Das Training wird in Ihrer Firma, Organisation oder Einrichtung vor Ort durchgeführt. Ein größerer Raum (Seminarraum, leeres Klassenzimmer, kleine Turnhalle o.ä.) genügt hierfür vollkommen.

 

Termin

Bitte vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per Email individuelle Trainingstermine mit uns.

Aktuelles

Alle Events sind auch als
Geschenkgutschein buchbar.
Neue Events: Geschenk-CD aufnehmenSoundwalks und Nachtwanderungen.


Anrufen

E-Mail